Freitag, 25. Januar 2019 - Forum Blühender Naturpark

Jetzt wird´s bunt – mitmachen kann jeder!

Feldberg/Titisee – im Kurhaus Titisee findet von 9.30 bis 12.30 Uhr das „Forum Blühender Naturpark“ statt. Die Veranstaltung will einen Überblick geben, welche Möglichkeiten die Kampagne Blühender Naturpark bietet und die fachlichen Hintergründe beleuchten. Auch die breite Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich zu beteiligen.

Ziel der 2013 gestarteten Kampagne „Blühender Naturpark“ ist es, den Naturpark artenreicher und blumenbunter zu machen. In über 60 Naturparkgemeinden wurden bereits erfolgreich Maßnahmen umgesetzt. Doch das Ziel ist noch lange nicht erreicht. Vor allem die heimischen Blütenpflanzen sollen durch verschiedenste Maßnahmen gefördert werden. Das in den letzten Jahren zurückgegangene Nahrungsangebot für Bienen, Hummeln und Co. soll auf diese Weise wieder vielfältiger werden und für die Blütenbesucher willkommenes Futter bieten. Aber nicht nur für Insekten, auch für den Menschen gewinnen die Flächen an Attraktivität.
Wichtige Akteure für die Kampagne „Blühender Naturpark“ sind Städte und Gemeinden, Fachbehörden, Unternehmen mit ihren Betriebsflächen, Imker, Landwirte und Gartenbesitzer. Sie alle sind herzlich dazu eingeladen, für die Kampagne aktiv zu werden. Gemeinsame Ziele sind der Erhalt der Artenvielfalt und die ökologische Verbesserung öffentlicher und privater Flächen. Auf die Teilnehmenden wartet ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit informativen Vorträgen und Erfahrungsberichten.

 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.bluehender-naturpark.de.